www.bettymu.comMärchenparty

Videoinstallation

Kesselhaus / München
Februar 2014

Für die  Märchenparty eines bekannten deutschen Fußballstars nutzt Betty Mü die Architektur ihres Ausstellungsraumes, um eine Collage aus weißen Regenschirmen mit ihrer Bilderwelt zu beflügeln. Per Videomapping erhält jeder Schirm seine eigene Geschichte und wird zu einer eigenen Leinwand. Bewegte Projektionen verschmelzen mit der Oberfläche der Schirme und ziehen mit unzähligen permanent wechselnden Bildern den Besucher in ihren Bann. Den Kreativbau der Schirmwand übernahm Virginie Meunier von VisualSpace. Die Videoinstallation wurde ausserdem im selben Jahr anlässlich einer großen Kunstausstellung, ART MUC 2014 in München, gezeigt.